Ihr Kompetenter und flexibler Partner in Medizintechnik
auch für Krankenhäuser, Ärzte, Altenheime und Pflegeheime.

Telefonische Beratung

Informationen zur Sterilisation

Ist Ihr Sterilisationsverfahren wirklich sicher?
Für den richtigen Einsatz eines Sterilisationsverfahrens in Ihrer Praxis müssen Sie sich durch einen regelrechten Verordnungsdschungel kämpfen. Damit Sie da noch durchblicken und im Zweifelsfall nicht in die Verantwortung gezogen werden, kümmern wir uns gerne um Ihre Sicherheit: Mit den Autoklaven der B-Klasse bieten wir Ihnen das sicherste Sterilisationsverfahren für Ihre Patienten und für Sie.

Für den richtigen Einsatz eines Sterilisationsverfahrens in der Zahnarztpraxis gibt es unzählige Normen, Richtlinien und Verordnungen, die beachtet werden müssen. Damit Sie sich in diesem Verordnungsdschungel noch zurechtfinden, haben wir für Sie alle Vorschriften durchgearbeitet. Dabei handelt es sich zwar nicht um Gesetze, jedoch wird hiermit der “Stand der Technik“ geregelt. Denn wenn sich einer Ihrer Patienten eine Infektion zuzieht, stehen Sie als Praxisinhaber in der Verantwortung. Dann tritt die Beweislastumkehr ein und Sie müssen belegen, dass das Sterilisationsverfahren in Ihrer Praxis den “Regeln der Technik“ entspricht. Eine schwierige Situation, denn wenn Sie dies nicht beweisen können, kommen unangenehme Haftungsfragen auf Sie zu.

Zahl der Überprüfungen in diesem Jahr steigt !
Derzeit findet eine deutliche Steigerung der so genannten Praxisbegehungen durch die Gesundheitsämter statt. Je nach Auslegung der geltenden Normen und Richtlinien können dann Maßnahmen von Ihnen verlangt werden, die zu großen Unsicherheiten führen. Lassen Sie sich nicht verunsichern, sprechen Sie bereits vorher mit uns.

Prüfen Sie schnellstens den aktuellen Status Ihres eingesetzten Sterilisationsverfahrens! Wir von DeWeTec haben in der Regel die Daten vorliegen und helfen Ihnen gerne bei der Beurteilung.

Sterilisieren ohne Risiko

Entscheiden Sie sich rechtzeitig für das sicherste Sterilisationsverfahren im Interesse Ihrer Patienten und zu Ihrer eigenen Sicherheit. Ein Autoklav der B-Klasse ist die richtige Lösung um allen Anforderungen gerecht zu werden.
Denn mit dem Einsatz eines Verfahrens mit fraktioniertem Vorvakuum, Nachvakuum und der Möglichkeit zur Dokumentation über Drucker oder PC können Sie immer beweisen, dass Sie das richtige Sterilisationsverfahren in Ihrer Praxis anwenden.

 

Profitieren Sie von unseren Leistungen

 
 
  • kostenlose Anlieferung, Aufstellung, Inbetriebnahme und Einweisung nach MPG und MPBetreibV
    innerhalb Deutschlands, Niederlande, Belgien, Österreich, Dänemark und Schweiz
  • Medizinprodukte-Buch nach §7 MPBetreibV
  • Sachkundenachweis gem. §5 und §7 MPBetreibV
  • Telefonsupport kostenlos
  • Referenzbeladungsmuster kostenlos (Für den Dentalbereich wichtig)
  • Eigene hochqualifizierte und zertifizierte Techniker
  • Evt. benötigte Ersatzteile sowie Leihgeräte sind bei uns ständig bevorratet
  • Auch bei DeWeTec: Dokumentenechtes Thermopapier (mind. 10 Jahre archivierbar)
  • Ankauf Ihres Altgerätes zu besten Konditionen
  • Sie kaufen hier beim Marktführer für den Vertrieb von verschiedensten Autoklaven
  • Erfahrung aus dem Verkauf und der Betreuung von mehreren hundert unterschiedlicher Sterilisatoren
 

Im Rahmen unserer Service- und Wartungsverträge

 
 
  • 24 Stunden Service bundesweit kostenlos
  • Leihgerätestellung zur Überbrückung der Reparaturzeit kostenlos
  • Anfahrt zu Ihrer Praxis bundesweit kostenlos
  • Technikereinsatz bundesweit kostenlos
  • Wartungsarbeiten kostenlos
  • jährliche Validierung nach EN17665 bundesweit kostenlos
  • Bis zu 30% Rabatt auf alle Verbrauchsmaterialien und Verschleißteile
 

Leasingangebot

  Die Anschaffungskosten
für einen neuen B-Klasse Autoklaven sind Ihnen zu hoch ?
Leasing Autoklav
Newmed Kronos Klasse B Autoklav
MELAG Wartungspauschale
Telefonische Beratung
Impressum | Kontakt | AGB | Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Unser Angebot richtet sich nur an niedergelassene Ärzte bzw. Zahnärzte, Tattoo Studios und ähnliche Selbstständigen und beinhaltet deswegen nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Melatronic, Vacuklav, Vacuquick, Millennium, E9-Inspection, Sterilclave, Statim,Shark SK07, Europa Bxp und Lisa sind eingetragene Warenzeichen der Firmen Melag, Mocom, Euronda, Cominox, Scican, Faro, TecnoGaz, W&H. Die DeWeTec GmbH steht in keiner wirtschaftlichen Verbindung mit den o.g. Unternehmen. Es handelt sich um freibleibende Angebote.        ~